Game of Thrones - Erben der Rebellion

Seid gegrüßt, Bürger von Westeros!Das Rollenspiel-Forum für alle Fans von Game of Thrones und Das Lied von Eis und Feuer.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Vorstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Daybreak
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Punkte : 47
Anmeldedatum : 01.01.16
Alter : 19
Ort : Jenseits der Mauer

BeitragThema: Vorstellung   Fr Jan 01, 2016 7:37 pm

Hier könnt ihr eure Charaktere vorstellen:

Hier die Steckbriefvorlage:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gameofthrones.aktiv-forum.com
Daybreak
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Punkte : 47
Anmeldedatum : 01.01.16
Alter : 19
Ort : Jenseits der Mauer

BeitragThema: Re: Vorstellung   Fr Jan 01, 2016 7:45 pm

Name: Ser Cray Lennister

Haus: Lennister

Stand: Ritter

Rang: Prinz

Alter: 18

Wohnort: Königsmund

Aussehen: Cray ist mittelgroß und hat eine sportliche Figur. Er hat einen leicht gebräunten Hautton und dunkelbraune bis schwarze Haare, die immer etwas verwuschelt sind. Die Augen des jungen Mannes sind hellblau, die Iris ist von einem dunkelblauen Ring umgeben. Er hat recht markante Gesichtszüge und ähnelt seiner Schwester deutlich, natürlich auf eine männliche Art. Durch sein eher kantiges Gesicht und die hohen Wangenknochen wirkt er oft recht rau und streng, was er jedoch nicht ist. Außerdem hat er eine Narbe quer übers Schulterblatt, die er sich bei der Jagd zugezogen hat.

Charakter: Cray ist ein unbekümmerter und abenteuerlustiger Junge, der Jagd, Konflikte zwischen den Häusern und Kriege gleichermaßen auf die leichte Schulter nimmt. Regierungsangelegenheiten langweilen ihn sehr, weshalb es ihm widerstrebt, irgendwann den Posten als König anzutreten. Meist streift er durch die Wälder rund um Königsmund, um dem langweiligen Alltag zu entfliehen oder vertreibt sich seine Zeit und den Kneipen der Stadt.

Fertigkeiten: er ist recht geschickt mit dem Schwert, Bogenschießen und die jagd mit Speeren machen ihm jedoch mehr Spaß

Waffe: Das Schwert, das er zu seinem 15 Geburtstag bekam, trägt er immer bei sich. Es wurde aus valyrischem Stahl geschmiedet, in die Klinge ist der Lennister-Löwe eingraviert. ansonsten ist es eher schlicht.

Familie: sein Vater ist König von Westeros, Daria ist seine Schwester

Geschichte: Cray wuchs in Königsmund auf, hat die STadt jedoch schon einige Male verlassen. Als zukünftiger König genoß er eine exzellente Erziehung in höfischem Benehmen (was er meist jedoch gekonnt ignoriert), sowie Heimunterricht und eine Ausbildung im Schwertkampf.
Schon als er noch ein Kind war verlobte der König ihn mit Eadlyn Stark.


Zuletzt von Daybreak am Fr Jan 01, 2016 8:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gameofthrones.aktiv-forum.com
KiaraNahana

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Punkte : 27
Anmeldedatum : 01.01.16
Alter : 17

BeitragThema: Re: Vorstellung   Fr Jan 01, 2016 8:01 pm

Daria Lennister
Haus: Lennister
Rang: Prinzessin
Alter: 15 Jahre
Aussehen: Daria hat einen sehr schlanken, jedoch vorteilhaften Körperbau und ist etwas größer als die meisten anderen Mädchen in ihrem Alter, außerdem hat sie einen leichtgebräunten Hautton. Ihre glatten, dunkelblonden Haare, die ihr bis zu dem Brustkörper reichen, trägt sie meist offen und mit einem goldenen Diadem geschmückt. Ihr Gesicht ist recht schmal mit auffallend hohen Wangenknochen und einer dünnen Nase. Ihre Augen sind smaragdgrün schimmernd und ihre Lippen sind herzförmig, aber relativ schmal. Die einzige Narbe, die sich auf ihrem Körper zu finden ist, ist eine relativ unschöne, längliche auf der Innenseite ihres linken Handgelenkes, die sie probiert mit Armändern und anderen Schmuck zu überdecken.
Charakter: Daria ist eine herrische und meist zickig gelaunte Prinzessin, die sehr stur und manchmal direkt boshaft sein kann. Sie kann nicht wirklich mit den Gefühlen anderer Menschen umgehen, weswegen ihr nicht mal auffällt, wenn sie diese verletzt, doch das stört sie nicht sonderlich. Sie denkt, dass sie sich aufgrund ihres Titels alles erlauben kann und kümmert sich nicht darum was andere über sie denken. Sie wirkt sehr eingebildet und auch etwas impulsiv, doch wenn ihr eine Person viel bedeutet oder sie einen guten Tag hat, kann sie auch um schwanken und nicht die kalte, anstrengende Daria sein, sondern ein verständnisvolles, liebevolles Mädchen sein. Außerdem weiß sie, dass sie sich nicht nur mit Macht sondern auch mit Charme durchsetzen kann
Waffen: Sie vertraut ganz auf ihre Leibwache
Familie: Sie ist die Tochter des Königspaar und die Schwester von Ser Cray
Geschichte: Daria hat eine sehr noble Kindheit genossen, in der ihr an nichts fehlte. Sie hat das höfische Benehmen und die dazugehörigen Etiketten gelernt, an die sie sich so gut wie immer hält. Aufgrund ihrer Familie ist sie schon sehr viel herumgereist, doch bis jetzt wurde ihr zukünftiger Ehemann noch nicht ausgesucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Punkte : 27
Anmeldedatum : 01.01.16
Alter : 17

BeitragThema: Re: Vorstellung   Fr Jan 01, 2016 8:15 pm

Name: Ricarda Lynham
Alter: 16 Jahre
Rang: Adelig
Wohnsitz: Königsmund
Aussehen: Ricarda ist ein schlankes, eher kleineres Mädchen mit einer sehr filigranen Figur und stets gebräunter Haut. Sie besitzt langes hellbraunes Haar, das leicht wellig ist und ihr bis zur Hüfte reicht. Doch sie trägt es meist, wie in Königsmund üblich, in komplizierten Hochsteckfrisuren oder Flechtfrisuren. Ihr Gesicht ist rundlich und um die Nasen herum erkennt man, wenn man genau hinsieht, leichte Sommersprossen. Ihre Lippen sind voluminös und herzförmig. Ihre Augen sind auffallend groß und eisblau schimmernd, was zusätzlich von ihren dichten Wimpern betont wird.

Charakter: Ricarda ist ein offenes, immer zuvorkommendes und höfliches Mädchen. Sie lebt schon seit sie denken kann in Königsmund, da ihre Eltern selbst adelig sind und sich in der Hauptstadt niedergelassen haben als sie noch ein kleines Kind war. Das Mädchen ist anfangs noch etwas zurückhaltend bei Fremden. Aber, wenn man sie besser kennt ist sie ein fröhliches, witziges und sehr fürsorgliches Mädchen. Ricarda ist es aufgrund ihrer jüngeren Schwester gewohnt Verantwortung und Pflichten zu übernehmen. Sie gibt sich stets Mühe das Beste in den Menschen zu sehen, auch, wenn ihr das bei sich selber nicht wirklich gelingt, da ihr beigebracht wurde, dass sie als Frau nichts wert sei und sie einfach zu gehorchen hat. Deswegen traut sie sich auch kaum sich zu widersetzen, doch sie hat sich damit abgefunden und lebt trotzdem damit so unbeschwert wie möglich.
Waffe: Da sie sich ziemlich gut mit Kräuter und Beeren auskennt weiß sie wie man Gifte mischt.
Geschichte: Ricarda ist als ziemlich kleines Mädchen von ihren adeligen Eltern nach Königsmund zu ihrer Tante geschickt worden, um das höfische Benehmen und das Leben in der Großstadt zu kennen zu lernen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
winterkraehe
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Punkte : 80
Anmeldedatum : 01.01.16
Alter : 18
Ort : Winterfell

BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jan 02, 2016 12:16 pm

Name: Florian Whent, genannt Flinker Floh
Haus: Whent
Stand: Bürger
Rang: Waisenjunge, Taschendieb
Alter: 12 Jahre
Wohnort: Königsmund (Harrenhall)
Aussehen: Florian ist sehr klein und dürr, er wirkt zerbrechlich. Davon sollte man sich jedoch nicht täuschen lassen, denn seine Arme sind kräftig. Er hat ein schmales, rundliches Gesicht mit einer Hakennase, aber er sieht nicht schlecht aus. Seine Haut ist blass und er hat leichte Sommersprossen, die in seinem ganzen Gesicht verteilt sind. Seine Augen sind hellgrau und offen, er hat kurze, schwarze Haare, die er sich extra mit seinem Messer schneidet, damit sie nicht zu ungepflegt aussehen. Seine Kleidung besteht aus einfachen Leinen und er hat Schuhe aus grobem Leder. An einem selbstgemachten Schwertgurt hängt sein kleines Messer.
Charakter: Florian ist sehr unabhängig, hat unter den Straßenkindern aber mehr Freunde als Feinde, da er sehr charismatisch ist. Er weiß, wann er was zu sagen hat. Er stiehlt, um zu überleben und er klaut nur von reichen Leuten, nicht von armen. Außerdem ist er sehr hilfsbereit und teilt auch sein Essen mit Schwachen und Kranken. Allerdings streift er lieber allein umher. Er ist sehr neugierig und unterhält sich oft mit Händlern in den Straßen und auch am Hafen. Er spricht die gemeine Zunge und kann auch einige andere Sprachen ein wenig. Florian glaubt weder an die Sieben noch an die alten Götter, da ihm so viel Schlechtes widerfahren ist und ihm kein Gott je geholfen hat. Er kann sich sehr unauffällig und still verhalten und ist sehr flink, weswegen er ein guter Taschendieb ist.
Fertigkeiten: Als kleiner Junge hat er ein wenig Kampferfahrung gesammelt, das Meiste hat er aber wieder vergessen. Er kann schnell laufen, klaut mit flinken Fingern, kann schnell klettern, kennt alle Straßen und Verstecke in Königsmund und ist sehr geschickt, wenn er weglaufen muss. Es ist ein flinker Taschendieb und guter Lügner. Er kann noch ein wenig lesen und schreiben.
Waffen: Er hat nur ein kleines Messer, das er heimlich von Harrenhall mit geschmuggelt hat. Was er nicht weiß, ist, dass die Klinge aus valyrischem Stahl gefertigt ist.
Familie: Er entstammt dem Hause der Whent, aber er kennt seine Eltern nicht mehr.
Geschichte: Florian wurde auf Harrenhall, dem Sitz seiner Eltern geboren. Da es in der Burg spuken soll, ist er als kleiner Junge nachts immer durch die Türme gestrichen und da er nie einen Geist gefunden hat, hat er keine Angst mehr vor ihnen. Als kleiner Junge hat er kämpfen, lesen und schreiben gelernt. Als die Rebellion begann und Harrenhall eingenommen wurde, war Florian erst sieben Jahre alt. Er wurde für einen Küchenjungen gehalten und so am Leben gelassen. Nach Ende der Rebellion gelang es ihm, zu fliehen und er folgte den Scharen nach Königsmund, da sich viele dort ein besseres Leben erhofften. Zwei Jahre lebt er nun schon in den Straßen und versucht, sich durchzuschlagen, indem er klaut und handelt.
Weiteres: Er lebt mit einem struppigen Straßenhund zusammen, den er Lumpi nennt. Außerdem kann er sehr gute Geschichten erzählen und lügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silber
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Punkte : 50
Anmeldedatum : 01.01.16
Alter : 16
Ort : Winterfell *-*

BeitragThema: Re: Vorstellung   Sa Jan 02, 2016 1:27 pm

Name: Jean Hunter
Spitzname: /
Haus: /
Stand: Bürger
Rang: Knappe
Alter: 16 Jahre
Wohnort: Königsmund
Aussehen: Jean hat dunkelbraunes, dichtes Haar, das er kinnlang trägt. Seine Wangenknochen sind ausgeprägt, ebenso seine Kieferpartie. Er hat warme, braune Augen und lange, schwarze Wimpern. Wenn er nachdenkt hat er einen sehr ernsten Blick und zieht die Augenbrauen unbewusst zusammen. Er hat seit der Geburt ein kleines Muttermal am Haaransatz. Seine Nase ist schlank, groß und gerade. Seine Lippen sind meist zu einem spöttischen Grinsen verzogen. Ihm fehlt ein Stück seines rechten Schneidezahns, das er bei einer Prügelei vor zwei Jahren verloren hat. Zudem hat er eine Narbe unterhalb seines linken Auges, die von einem Messer stammt und ihn gefährlicher wirken lässt. Seine Augenbrauen sind markant und geschwungen. Seine Haut ist gebräunt. Jean ist 1,92m groß mit breiten Schultern und einer sehr athletischen Figur. Wenn er sich bewegt, wirkt er elegant wie eine Raubkatze.
Charakter: Jean gibt sich sehr selbstbewusst, unnahbar und er baut nur ungerne Bindungen auf. Seit dem Tod seines Vaters vor vier Jahren fühlt er sich verantwortlich für seine Familie, die er von diesem Zeitpunkt an alleine ernähren musste. Seine Mutter und seine Geschwister sind sein wunder Punkt und das Wenige im Leben, das ihm viel bedeutet. Jean ist sehr schlagfertig und hat immer einen passenden Spruch parat. Man muss oft länger überlegen, bis man die Bedeutung hinter dem Gesagten erkennt. Von außen betrachtet ist Streiten mit ihm recht lustig, da er nicht von seiner Meinung ablässt und sie mit Herzblut verteidigt. Er fordert andere gerne heraus und Messen mit anderen Jungen gehört zu seinen Vorlieben. Außerdem ist er leicht reizbar und handelt wenn er wütend ist oft unüberlegt. Da er immer ein Einzelkämpfer war und sein musste, ist es schwer für ihn, sich auf andere zu verlassen und ihnen zu vertrauen. Er hasst die meisten Adeligen, weil er es ungerecht findet, dass sie reich sind, nur weil sie Glück hatten in diese Familie hineingeboren zu sein. Und vielleicht, weil er nie dieses Glück hatte. Jean ist unerfahren im Umgang mit Mädchen und versteht sie nicht wirklich. Außerdem ist sehr schwer für ihn Schwäche zu zeigen und somit anderen zu offenbaren, dass er nicht unfehlbar ist. Gibt er einem sein Wort, bricht er es nicht, egal was passiert. Hat er jemanden in sein Herz geschlossen, lässt er ihn nicht mehr los. Ist er frustriert oder von sich selbst enttäuscht, lässt er es gerne an anderen aus. Auch Trauer wandelt er meist augenblicklich in Wut um, da er nicht mit ihr umgehen kann.
Familie:
Vater: Richard Hunter (früher Bäcker, verstorben aufgrund einer Lungenentzündung)
Mutter: Celiana Hunter (Schneiderin)
Geschwister: würde mich über jüngere Geschwister freuen Wink
Geschichte: Jean hat viele jüngere Geschwister und daher war es schon immer schwer für die Familie über die Runden zu kommen. Nach dem Tod Richards (Jeans Vater) wurde es geradezu unmöglich für Celiana ihre Kinder zu ernähren und so musste der 12-jährige Jean seine Familie mit versorgen, meist indem er stahl oder unwürdige Arbeiten übernahm. Er rettete vor ein paar Wochen einem Ritter das Leben, welcher angegriffen wurde und blutend auf einer Gasse lag. Er brachte es nicht übers Herz den Mann sterben zu lassen und brachte ihn zu einem Bader. So wurde er Knappe und der Ritter gab ihm ein wenig Geld für seine Familie.
Weiteres: Jean entführt eines Tages die Prinzessin, um sie daraufhin zu retten und somit den hohen Lohn zu bekommen, um seine Familie ein gutes Leben schenken zu können, wie sie es verdient haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vorstellung
» Unsere HTML-Vorstellung
» Vorstellung unseres Teams
» Vorstellung + Hofplan
» Hunde-Vorstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones - Erben der Rebellion :: Game of Thrones - Das RPG :: Königsmund-
Gehe zu: